Trockengummiertes Papier

Trockengummiertes Papier haftet auf Papier, Pappe, Glas, Holz, Metall, Keramik.

Das trockengummierte Papier ist mit einem handelsüblichen Laserdrucker bedruckbar.

Trockengummiertes Papier ist ein Etikett, das auf der Rückseite mit einem besonderem Kleber verarbeitet wurde. Um den Kleber zu aktivieren, muss die gummierte Seite befeuchtet werden – ähnlich wie bei einer Briefmarke.

Der Klebstoff ist vollflächig auf der Rückseite und wird durch Anfeuchten aktiviert.Nach dem Trocknen hat das Etikett eine gute permanente Haftung.

Das Etikett kann jederzeit durch erneutes Anfeuchten leicht und sauber wieder entfernt werden. Es eignet sich besonders für Glas (z.B. Honig- oder Marmeladengläser).

Verarbeitung:

Bitte beachten Sie beim Befeuchten des Papieretiketts, dass die gummierte Seite befeuchtet wird. Hier sollte man das Papier gleichmäßig und sauber befeuchten – es empfiehlt sich, einen Schwamm zu benutzen. Das Papier nicht in Wasser tränken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail!

⇐ Zur Startseite

Beispiel: Etiketten für Marmeladengläser

Papier zum Anfeuchten als Etikett

Haben wir Ihr Interesse an unseren individualisierten Produkten geweckt?
Dann fordern Sie hier kostenlose Muster an!

Musteranforderung von Digikett Integrierte, bedruckte Karten direkt vom Hersteller

Piktogramme der integrierten Karten